Holzschilder mit Flexfolie beplotten

Holzschilder mit Flexfolie beplotten
Beitrag verfasst in: Kreativwerkstatt
Habt ihr schon mal auf Holz geplottet? Auf nicht lackiertem Holz geht das ohne Probleme! Und Holzrohlinge findet man ja in jedem Bastelladen zu genüge. Wir haben uns einen einfachen Pfeil besorgt um ein Schild für unseren Kreativraum zu basteln. Wir haben uns für eine Kombination aus HappyFlex in weiß und HappyGlitter entschieden. Da wir beide Schriftzüge leicht versetzt aufgebracht haben, ergibt sich eine schöne Tiefenwirkung auf dem Schild, als hätte die Schrift einen Schatten. Unser Schild ist übrigens noch mit Kreidefarbe angemalt. Ihr könnt auch Acrylfarbe oder sogar Wandfarbe verwenden. Erstellt euch in der Plottersoftware einen Schriftzug, der auf euer Schild passt und zusätzlich einige einfache Verzierungen. Denkt daran, die Schrift vor dem Plotten zu spiegeln. Nachdem ihr alles entgittert habt, platziert zunächst die Schrift auf dem Schild, die hinten liegen soll. Wenn euer Schild größer als die Presse ist, ist das auch kein Problem. Wir ihr seht, haben wir unser Schild mit der HappyPress 3 einfach in zwei Schritten angedruckt. Ihr müsst dazu auch die Druckschraube relativ weit raus drehen, da das Holz ziemlich dick ist. Ihr könnt die normalen Andruckeinstellungen verwenden, wie sie auch für Textilien verwendet werden. Lasst die Folie komplett abkühlen, bevor ihr den Träger abzieht (auch, wenn der Träger normalerweise heiß abgezogen werden kann). Legt jetzt die zweite Schrift ein wenig versetzt auf und wiederholt das Anpressen.  
2 months ago
426 view(s)
Kommentare
Ronja
3 years ago at 07:24
Hallo, Vielen Dank für die schöne Anleitung und die Idee mit der Schrift ist echt klasse! Kann ich anstatt der Presse ein Bügeleisen nehmen? Welche Folie ist für Holz geeignet? Jede Flexfolie? Liebe Grüße Ronja
Reply
Happy Fabric
3 years ago at 09:28
Hallo Ronja, grundsätzlich kannst du das Bügeleisen verwenden. Das ist vermutlich etwas anstrengender und schwieriger als mit der Presse, sollte aber ausreichend gut halten, da du Holz ja nicht in die Waschmaschine steckst ;) Du kannst alle Flex-, Flock- und ähnliche Folien benutzen. LG Christina
Anna-Lena
3 years ago at 11:00
Hallo, sieht super aus! Welche Folie hast du benutzt? Ich habe mit meinen Vinylfolien immer Probleme auf lackiertem Holz. Es hält einfach nicht :( Auf glatten Flächen wie Glas, Kunststoff usw hält es spitze. Habe auch versucht mit Sprühlack alles zu fixieren, aber das hat auch nicht wirklich geklappt. Kann man diese auch aufbügeln? Danke für eine Rückmeldung! LG
Reply
HappyFabric
3 years ago at 10:25
Hallo Anna-Lena, das Holzschild in diesem Beitrag wurde mit Textilfolie beplottet. Genauer gesagt mit der HappyFlex in Weiß und der HappyGlitter in Blau. Vinylfolie kann man nicht mit einem Bügeleisen fixieren. Bei Vinylfolie benötigt es einen sauberen und glatten Untergrund. Gruß Anja
Christin
3 years ago at 19:02
Also ich hab die HappyPress 2...kann man da auch die Druckschraube verstellen?? Oder kann ich damit kein Holz beplotten??? Liebe Grüße
Reply
HappyFabric
3 years ago at 10:20
Hallo Christin, bei der HappyPress 2 hast du nicht die Möglichkeit den Druck über eine Stellschraube einzustellen. Dennoch kannst du auch mit der HappyPress 2 Holz beplotten, wenn es nicht zu dick ist. Ein Dünnes Holz wie im Beitrag sollte kein Problem sein. Gruß Anja
Nadja
2 years ago at 23:27
Hallo, gibt es für die HappyPress 2.1 eine Empfehlung, wie dick das Holz maximal sein darf? Ich würde gerne Bretter mit einer Stärke von 16 - 18mm und bin extrem unsicher, ob ich die noch pressen kann. Was meint Ihr? VG Nadja
Reply
Anja
2 years ago at 09:30
Hallo Nadja, vom Gefühl her ist es eher nicht möglich, da die Heizplatte bei der HappyPress 2.1 nicht viel Spiel nach oben bzw. unten hat. Hier wäre das Aufbringen mit einem Bügeleisen eher ratsam. Gruß Anja
Lena
2 years ago at 07:40
Hallo, kann mir jemand etwas sagen, darüber wie lange die Folie auf dem Holz klebbt? Ich würde gerne eine Bank für den Außenbereich gestalten, dafür müsste es natürlich sehr robust sein. Liebe Grüße Lena
Reply
Anja
2 years ago at 09:00
Hallo Lena, das können wir so leider nicht sagen, da die Folie eigentlich für Textilien gedacht ist und es keine Langzeittests auf Holz im Außenbereich gibt. Grundsätzlich wäre aber, in dem Fall eine Schablone aus Vinylfolie und entsprechende Farbe, die bessere Lösung. Gruß Anja
Monika
1 year ago at 11:00
Hallo HappyFabric, ich habe ein Stück Holz dünn mit Acrylfarbe lasiert, allerdings rutscht meine Flexfolie beim Pressvorgang weg, s,d, sich die Klebefolie quasi von der Flexfolie trennt. Bei welcher Temperatur habt ihr gepresst? Viele Grüße Monika
Reply

Please login to comment.

Don't have an account?

Sign Up for free